Plastik vermeiden – Bienenwachstücher selber machen

Durch die Benutzung von wiederverwendbaren Bienenwachstüchern kann man eine Menge Plastik- und Verpackungsmüll sparen. Sie können immer wieder benutzt werden, um Lebensmittel einzuwickeln oder Gefäße abzudecken. Elisabeth Nagelmüller zeigt uns, wie es geht!

Mitbringen: Baumwoll- oder Leintücher – ungefähr in Backblechgröße

Kosten: 10 € Kursgebühr plus 5 € Materialkosten pro Tuch für das Bienenwachs.

Anmeldung: Tel.: 089 / 893 11 054

Ort: Öko und Umweltzentrum Gauting

Berengariastr. 5  >>  (zur Karte)
82131 Gauting

Datum

12. November 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 19:30

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 12. November 2021
  • Zeit: 12:00 - 13:30

Labels

Lebensmittel,
Plastikfrei,
ZeroWaste