12.01.2022 Zero Waste-Stammtisch zum Jahresstart

Am 12.01. fand der erste Zero Waste Stammtisch im Jahr 2022 statt.

Die circa 10 Teilnehmer*innen waren teilweise noch neu in München oder schon länger in der Stadt wohnhaft und jede*r einzelne war unterschiedlich „weit“ auf dem Weg zum plastikfreien Leben.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde, wie es uns geht und wo wir im Bereich Zero Waste schon stehen, wurde rehab republic e.V. mit seinen verschiedenen Projekten wie z.B. der Schnibbelparty, Kleidertausch und Zero Waste City vorgestellt.

Dieser Stammtisch sollte dem allgemeinen Austausch dienen – wie bringe ich für mich überflüssige Gegenstände wie Töpfe weiter? Gemeinnützige Organisationen wie Asylheime oder das diakonia Kaufhaus können gute Adressen sein. Um Müll zu sparen, kann Umzugsgut in bereits vorhandenen Taschen transportiert oder auf Anbieter turtlebox zurückgegriffen werden.

Ein weiteres Thema war das Einkaufsmanagement – den nicht so nahegelegenen Unverpacktladen in den Alltag zu integrieren, ist vielleicht nicht immer einfach – aus der Gruppe kamen einige Vorschläge: Anbieter wie die „Frischepost“, einen größeren Vorrat für Trockenware bei wenigeren Besuchen, leichte Beutel statt schwere Gläser, die den Transport mit dem Fahrrad erleichtern, und so weiter.

Außerdem wurden Weine im Pfandglas entdeckt und über die Recyclingquote, das Mehrweg und die dazugehörige Gesetzgebung und Einwegplastik in der Gastronomie diskutiert.

Der nächste Stammtisch findet am 16.02. um 19 Uhr statt – voraussichtlich auch wieder digital.